Neue Digitale Medienwelt

Storytelling – Tools, die Übersicht

<<< zur Übersicht

Mit diesen Werkzeugen baut man aus dem Rohmaterial eine fertige Geschichte. Die wesentliche Funktionen des Storytelling-Tools sollten sein, die Inhalte darzustellen und den späteren Rezipienten durch die Geschichte zu führen. Das bedeutet: sehr viele Tools sind für crossmediales Erzählen geeignet, obwohl sie vielleicht ursprünglich gar nicht dafür gedacht waren. Denn dafür müssen sie nur multimediale Inhalte darstellen können und eine lineare Navigation bieten. Das schöne an diesen Werkzeugen ist, dass sie in der Regeln nur eine sehr geringe Einarbeitungszeit benötigen. Storys sind so rasant schnell gemacht.

Es gibt jedoch auch Tools, die sehr viel Freiheit im Design und im User Interface erlauben. Selbst non lineare Erzählstränge wären so möglich. Auch diese Software wird hier vorgestellt.

[table id=8 /]

Disclaimer: Für den Link auf den Apple Appstore bzw. den Amazon-Store erhalte ich eine kleine Provision, wenn der Nutzer das Produkt nach dem Aufrufen des Links auch kauft. Diese Provision ist jedoch so gering, dass sie keinerlei Einfluss auf die Darstellung der Tools hat.

Kommentar verfassen