Neue Digitale Medienwelt

Von Superhelden, und was liebende Eichhörnchen mit Crossmedia zu tun haben

| Keine Kommentare

Der klassische Journalismus ist chancenlos gegen die drei Grundregeln des digitalen Publizierens. Und selbst das, was man seit 15 Jahren als “Onlinejournalismus” bezeichnet wirkt gegen moderne, crossmediale und transmediale Kommunikationskonzepte wie Gedankengut aus einer ziemlich lange vergangenen Zeit. 

Ohne Agilität werden Veröffentlichungen im digitalen Umfeld bedeutungslos, um Aufmerksamkeit muss man mehr kämpfen als je zuvor, und das funktioniert nur mit authetischen Mitteln. 

Die drei A´s waren meine Kernbotschaft beim Vortrag vor ausverkauftem Haus im MakerHub Hamburg bei der Social Media Week 2015. Danke an das #SMWHH -Team für die Gelegenheit, vor dem Fachpublikum sprechen zu können. 

Hier gibts die gesamte Keynote inklusive der Q&A´s (und Wiederworte aus dem Publikum und Twitterfeed … diese Diskussionen sind leider sonst eher die Ausnahme): 

Autor: Stefan Westphal

Stefan Westphal,*1970 ist Diplom Medienwirt, Master Of Arts und hat 15 Jahre Berufserfahrung als Journalist, Autor und Hörfunkmoderator. Er beschäftigt sich mit dem digitalen Wandel der analogen Medienwelt.

Kommentar verfassen